Rezension auf www.literaturkritik.de!

„Über ein dunkles Geheimnis, Stärke, Flucht und spätes Verzeihen. Monika Hürlimann lässt uns in „Marta“ eine Lebensgeschichte vor historischem Hintergrund nachempfinden, lüftet dabei ein dunkles Familiengeheimnis und zeigt schonungslos, wieviel Kraft einen das Leben kosten kann.“ Stefanie Scheible zeigt in ihrer Rezension auf literaturkritik.de ausführlich auf, was sie an dem Roman schätzt und äussert, was sie enttäuscht hatte.